wtorek, 14 sierpnia 2012

Keine Langeweile mehr im Unterricht!

Wenn man als DaF-LehrerIn arbeitet, muss/sollte man den Unterricht interessant gestalten. Die Lehrwerke und Arbeitshefte sind manchmal ganz einfach langewilig oder beinhalten nur schablonenhafte Aufgaben, die nur als Platzhalter im Lehrwerk dienen oder reiner Zeitverlust im Unterricht sind. Sie entwickeln keine Kompetenzen  und fördern die Sprachfertigkeiten nicht .
Deswegen sollte der/die DaF-Lehrer/-in selbts eigene Arbeitsblätter erstellen können. Das nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch, aber zum Glück und zur Lehrerarbeitsunterstützung gibt es Internet, wo man Hilfe suchen kann. Und so kommen wir zum Kern der Sache.  Man kann  eigene Arbeitsblätter erstellen, ganz einfach im Handumdrehen. Man kann sogar das Niveau  und den Schwierigkeitsgrad bestimmen. Und hier geht's zum Aufgabengenerator: http://lingofox.dw.de/

Viel Spaß beim Erstellen von interessanten Arbeitsblättern!